Bio-Blütenhonig

HONIG MACHT STARK
Landschaft im Glas
Mehr anzeigen

Der Ursprung allen Honigs ist pflanzlich.

Blütenhonig besteht überwiegend aus Nektar, den die Bienen aus den Blütenkelchen von Pflanzen sammeln. Nektar ist eine zuckerhaltige, wässrige Flüssigkeit, die von Blütenpflanzen als Drüsensekret im Inneren der Blüte ausgeschieden wird. Der süße Stoff sammelt sich anschließend im Nektarkelch, von wo ihn die Bienen aufnehmen und zum Stock transportieren.
Der Blütennektar wird im Honigmagen der Biene mit wertvollen Enzymen, Säuren und Proteinen angereichert. Neben diesen meist hitzeempfindlichen Stoffen enthält Honig Inhibine, deren antiseptische und entzündungshemmende Wirkung auch uns zugutekommt.

Seit Jahrmillionen gehen Bienen und Blütenpflanzen diese unscheinbare Symbiose ein.

Jeder Honigjahrgang ist in Aussehen, Geschmack und Konsistenz einzigartig. Selbst Honig vom selben Volk und Standort schmeckt jedes Jahr etwas anders. Denn abhängig von den unterschiedlichen Parametern wie Volksgröße, Wetter oder Nektarangebot in der Umgebung wählen die Bienen auf ihrer Suche nach Nektar die bestmögliche Futterquelle aus. Mischhonig von Blütenpflanzen ist daher so vielfältig wie die Umgebung, aus der er stammt und besitzt ein hohes Spektrum an Aromen - den einzigartigen Geschmack einer Landschaft .

Dieser hier angebotene Bio - Blütenhonig enthält den Nektar sämtlicher Blütenpflanzen, die von März bis August, hier im Raum Langenlois blühen, somit ein Querschnitt über das ganze Bienenjahr :).

Landschaft im Glas

Abholtag: Freitag, 10.12.2021 (wöchentlich)
Hersteller: Simon Badr - Bio-Honig
0,00 €
0,00 €
Anzahl
Einheit: 500 g